LOVE IS IN THE AIR: Ab jetzt auf DVD, Blu-ray and als Video On Demand!

0247-800x531

Julie ist auf dem Weg zu ihrer Hochzeit. Im Flieger von New York nach Paris trifft sie jedoch einen unerwarteten Sitznachbarn – ihren Ex. Antoine. Sieben Stunden Flug liegen vor ihnen. Und damit jede Menge Zeit (nicht) miteinander zu reden. Sie will ihre Ruhe. Er will sie zurück. Kann die gemeinsame Vergangenheit ihre Zukunft ändern?

0150-800x533

0546-800x533

****BEENDET**** LOVE IS IN THE AIR GEWINNSPIEL, eine turbulente, französische Liebeskomödie ab jetzt auf DVD und Blu-ray sowie als Video-on-Demand. Ein luftig-kurzweiliges Vergnügen mit zwei charmanten, schlagfertigen Hauptdarstellern, bei denen die Funken nur so sprühen: LUDIVINE SAGNIER (Barfuß auf Nacktschnecken, Swimming Pool) und NICOLAS BEDOS (Männer und die Frauen) und wir verlosen passend zum HE-Start 5 DVDs und 5 Blu-rays. Um teilzunehmen, schickt einfach eine E-Mail an gewinnspiel@flimmer.de mit dem Stichwort LOVE. Ausgelost und benachrichtigt wird am 28.08.2014.

LiitA

HECTORS REISE ODER DIE SUCHE NACH DEM GLÜCK: Ab jetzt im Kino!

Psychiater Hector (Simon Pegg) leidet darunter, dass er seine Patienten einfach nicht glücklich machen kann. Um dem Geheimnis wahren menschlichen Glückes auf den Grund zu gehen, beschließt er deshalb seine Sachen zu packen und sich auf eine Weltreise zu begeben. Auf dieser Reise begegnet er vielen verschiedenen Menschen (u.a. Jean Reno, Christopher Plummer, Toni Colette) in nicht immer ganz ungefährlichen Situationen…

HECTORS REISE ODER DIE SUCHE NACH DEM GLÜCK ist ab heuete im Kino. Zum Kinostart könnt ihr 3 tolle Fanpakete mit je dem Soundtrack, einem Glückskeks, dem Filmplakat und 2 Freikarten gewinnen. Schickt einfach eine Mail an: gewinnspiel@flimmer.de mit dem Stichwort HECTOR. Ausgelost und benachrichtigt wird am 21.08.2014.

HR

 

Henning Baum im Interview mit flimmer.de zum Kinostart von PLANES 2!

Ausnahmeflieger Dusty muss eines Tages feststellen, dass sein Getriebe nicht mehr richtig funktioniert und er vorübergehend keine Rennen mehr fliegen kann. Es ist also an der Zeit, mal einen anderen Gang einzulegen. Als dann die Propwash-Landebahn bei einem Brand fast zerstört und ein zusätzlicher Feuerwehrmann gesucht wird, ist es für Dusty Ehrensache, diese Aufgabe zu übernehmen.

MV5BMTQxMTY3NjQxN15BMl5BanBnXkFtZTgwOTk5ODkzMTE_._V1__SX1305_SY548_

Doch dafür muss er zunächst durch eine harte Schule bei Rettungshubschrauber Blade Ranger und seinem Rettungsteam: der übermütigen Dipper, einem Löschflugzeug der Extraklasse, dem Hubschrauber Windlifter, der selbst die schwersten Gegenstände problemlos in die Luft heben kann, dem riesigen Transporter Cabbie und den Feuerspringern, einer Horde eifriger Allradfahrzeuge.

MV5BMTU1NjU5MTYyMF5BMl5BanBnXkFtZTgwMTk5ODkzMTE_._V1__SX1305_SY548_

MV5BMTQwMDI5NDUyMF5BMl5BanBnXkFtZTgwMzk5ODkzMTE_._V1__SX1305_SY548_

 

Aus diesem schrägen Haufen wird im Einsatz eine Elitetruppe, die sich der ehrenvollen Aufgabe verschrieben hat, den großen Piston-Peak-Nationalpark vor gefährlichen Bränden und anderen Gefahren zu schützen. Als dann wirklich ein riesiger Waldbrand den Park bedroht, muss Dusty erneut seinen Heldenmut unter Beweis stellen…

 

MV5BNjA2MzcyNzE2MV5BMl5BanBnXkFtZTgwOTg5ODkzMTE_._V1__SX1305_SY548_

Flimmer.de hat mit Henning Baum zum Kinostart von PLANES 2 gesprochen. Das Interview findet ihr hier! Und wir haben Euch natürlich nicht vergessen und verlosen 2 Fanpakete. Einfach eine E-Mail an gewinnspiel@flimmer.de mit dem Stichwort PLANES 2. Viel Glück!

Planes2

Planet der Affen – Revolution: ein packender Sommer-Blockbuster mit bahnbrechenden Effekten (Review)

Im zweiten Teil der neuen „Planet der Affen“ – Trilogie wird die Entstehungsgeschichte der Affenzivilisation des Originals von 1968 weitererzählt. 10 Jahre nach den Ereignissen aus „Planet der Affen: Prevolution“ sind Großteile der Menschheit von einem Virus ausradiert worden, während Caesar und seine Gemeinschaft an Menschenaffen seit Jahren harmonisch in einem abgelegenen Waldstück wohnen. Doch ihr Frieden wird von einer Forschergruppe gestört, die versucht die Stromversorgung in ihrer nahegelegenen Menschensiedlung wiederherzustellen. ed050_0030_v330_1400 ss036_0180_v157_1400 

Das hervorstechendste Merkmal dieses Sommer-Blockbusters ist sicher die beeindruckende Umsetzung seiner tierischen Hauptakteure: Die animierten und mit Performance-Capture realisierten Menschenaffen transportieren Emotionen unfassbar glaubwürdig. Besonders das Schauspiel von Andy Serkis als Caesar und Toby Kebbell als Koba scheinen durch die von WETA Digital umgesetzten Polygonmasken erstklassig hindurch. Obwohl die Computeranimationen schon noch als solche erkennbar sind, gibt es bis dato wahrscheinlich kaum besser animierte tierische Hauptcharaktere in einer realen Umgebung — das ist unbedingt hervorzuheben. Denn anders als in vielen anderen Filmen müssen die animierten Protagonisten Handlung und Emotionen größtenteils selbst tragen, was auch wirklich gelungen ist. Neben den tollen tierischen Akteuren wirken die menschlichen Gegenparts da manchmal fast etwas blass.

Auch sonst ist der Film auf optischer Ebene imposant. Der Aufwand, die Waldszenen nicht vor Greenscreens, sondern größtenteils in echten Sümpfen zu drehen, macht sich bezahlt und sorgt für eine erdrückend dichte Atmosphäre. Auch die anderen Schauplätze sind größtenteils echt. Die Kombination aus toll umgesetzten Actionszenen und überzeugendem 3D dürften beim geneigten Zuschauer das ein oder andere Mal das Bedürfnis auslösen, sich mit den Fingern an den Lehnen seines Kinosessels festzuhalten. Mir ging es jedenfalls so.

eh002_0010_1647_comiconCC_org

DF-D05-00942crp_1400

Die Charakterzeichnung und -entwicklung in diesem „Planet der Affen“ erfinden das Rad sicher nicht neu. Es gibt die Guten und es gibt die Bösen. Tiefergehende Motive oder emotionale Entwicklungen werden angedeutet, aber nie wirklich ergründet. Interessant ist jedoch, dass vor allem die Parallelen zwischen dem Verhalten der handelnden Akteure auf beiden Seiten aufgezeigt werden — wenn auch mit dem Holzhammer. Zu jedem Protagonisten und Antagonisten gibt es jeweils bei den Menschen und den Menschenaffen Äquivalente, die innerhalb ihrer Gesellschaft ähnliche Rollen erfüllen. Das macht diesen Film zu einer schönen Parabel auf die Völkerverständigung und den Unsinn der Kriege in unserer Welt.

Auch wenn der Film an manchen Stellen etwas vorhersehbar wirkt, schafft er es, eine bewegende Geschichte zu erzählen. Dabei erfüllt er alle Kriterien eines unterhaltsamen Sommer-Blockbusters, hat aber im Gegenteil zu vielen anderen Vertretern dieser Gattung darüber hinaus etwas Wichtiges zu sagen. Dass Regisseur Matt Reeves auch den dritten Teil umsetzen wird, ist auf jeden Fall ein Grund zu Freude. Ich werde wieder im Kino sitzen.

ZUM KINOSTART VERLOSEN WIR 10 x 2 TICKETS. Um teilzunehmen, schickt einfach eine mail an: gewinnspiel@flimmer.de mit dem Stichwort AFFEN! Ausgelost wird am 14.08.2014! Viel Erfolg!  

AB DEM 14.08 AUF BLU-RAY UND DVD: THE RETURN OF THE FIRST AVENGER

Als einer der weltberühmten Avengers hat Steve Rogers alias Captain America zuletzt gegen den hinterlistigen Loki in einer gigantischen Schlacht in New York gekämpft. Nun muss sich Rogers gemeinsam mit seiner Kollegin Natasha Romanoff alias Black Widow im neuen Marvel-Blockbuster THE RETURN OF THE FIRST AVENGER einem weiteren Gegner stellen: dem geheimnisvollen wie gefährlichen Winter Soldier. Mit einem explosiven Genremix aus Superhelden-Film und nervenaufreibendem Agententhriller lässt THE RETURN OF THE FIRST AVENGER ein Verschwörungsszenario entstehen, das bis in die S.H.I.E.L.D.-Organisation reicht. Ein spektakulärer Kampf gegen die übermächtige Bedrohung beginnt…

20661161

THE RETURN OF THE FIRST AVENGER vereint eine Reihe hochkarätiger Hollywoodstars: Der smart Amerikaner Chris Evans brilliert erneut in seiner Paraderolle als Steve Rogers. Ihm zur Seite stehen die „Sexiest Woman Alive“ Scarlett Johansson als Natascha Romanoff, Kultschauspieler Samuel L. Jackson als lässiger Director Nick Fury und Sitcom-Star Cobie Smulders als schlagfertige Agentin Maria Hill. Als Widersacher beeindruckt Oscar®-Preisträger Robert Redford in der Rolle des zwielichtigen S.H.I.E.L.D.-Leiters Alexander Pierce. Newcomer Sebastian Stan spielt den mysteriösen Winter Soldier

20661160

Freuen Sie sich zudem auf umfangreiches Bonusmaterial: Auf Blu-ray und 3D Blu-ray sind die Featurettes „Am Set mit Anthony Mackie“, „Steve Rogers Notizbuch“ und „Insiderblick auf Captain Americas Kampfplätze“ sowie ein Audiokommentar, ein Gag Reel und zusätzliche & erweiterte Szenen enthalten. Die 3D Blu-ray erscheint im attraktiven und streng limitierten Steelbook. Als Bonusmaterial beinhaltet die DVD das Featurette „Steve Rogers Notizbuch“ sowie die zusätzliche Szene „S.H.I.E.L.D. verfolgt Captain America“. Das Home Entertainment-Highlight THE RETURN OF THE FIRST AVENGER ist ein cooler Film für einen heißen Sommer. Freuen Sie sich auf atemberaubende Stunts, meisterhafte Special Effects und grandiose Hollywoodschauspieler in einer Superhelden-Mission, die Ihresgleichen sucht.

20661157

Vorab verlosen wir 1x DVD, 1x Blu-ray und 1x Blu-ray 3D mit je einem THE RETURN OF THE FIRST AVENGER Notizbuch. Um teilzunehmen, schicke eine E-Mail an gewinnspiel@flimmer.de und gewinne mit etwas Glück ein Set. Ausgelost und benachrichtigt wird per Mail am 14.08.2014. Viel Erfolg. 

USA2